drucken

Sport / WO-Coach

Informationen zum WO-Coach

Jeder Verein, mit mehr als einer Mannschaft (auch Jugendmannschaften zählen dazu) am Punktspielbetrieb teilnimmt, muss dem TTVN bis zum 1. Juli der jeweiligen Spielzeit einen geprüften Schiedsrichter mit gültiger Lizenz oder einen geprüften WO-Coach benennen. Es reicht hierbei eine Vereinsmitgliedschaft aus, ein SR oder WO-Coach kann jedoch nur für einen Verein gemeldet werden.

WO-Coach sollen insbesondere Ansprechperson in ihren Vereinen für Regelkunde sein. Die KSR-Lizenzen werden nicht mehr verlängert; sie laufen mit Ablauf der Gültigkeit ab.

Die WO-Coach-Ausbildung oder WO-Coach-Fortbildung kann aber auch landesweit in anderen Kreisen abgelegt werden. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des TTVN.

Download
    Infoschreiben WO-Coach
    (PDF, 113 KB // 12.03.15)