zur TTVN.de-Startseite

Alles rund um den Kreispokal

Der Kreispokal wird als Vorgabeturnier immer nach Abschluss der Punktspielsaison ausgetragen.

Hier die wichtigsten Regeln:

Differenz von 0 bis 30 Punkte = Vorgabe 0 Punkte

Differenz von 31 bis 70 Punkte = Vorgabe 1 Punkt

Differenz von 71 bis 120 Punkte = Vorgabe 2 Punkte

Differenz von 121 bis 180 Punkte = Vorgabe 3 Punkte

Differenz von 181 bis 250 Punkte = Vorgabe 4 Punkte  

Differenz von 251 (und mehr) Punkten = Vorgabe 5 Punkte 

Beispiel: Spieler X (Q-TTR-Wert: 1550) spielt gegen Spielerin Y (Q-TTR-Wert: 1445). Die Differenz der beiden Q-TTR-Werte beträgt 105 Punkte. Spielerin Y erhält demnach pro Satz eine 2:0-Führung.


Home    Kontakt    Sitemap    Impressum
empfehlen      drucken      RSS